Therapie einer KCNQ2-Mutationsbedingten Epilepsie mit Vitamin B6?

Einige Newsmeldungen auf dieser Webseite unterliegen dem Heilmittelwerbegesetz (HWG),sie stehen nur Mitgliedern aus den medizinischen Fachkreisen zur Verfügung.

Bitte loggen Sie sich mit Ihrem DocCheck-Login ein, um weiterzulesen.

Zurück zur Startseite
Weitere Newsmeldungen
Zum Archiv

Quellen-URL (abgerufen am 23.02.2019 - 06:15): http://www.epiaktuell.de/Forschung/Therapie-einer-KCNQ2-Mutationsbedingten-Epilepsie-mit-Vitami.htm
Copyright © 2014 | http://www.epiaktuell.de ist ein Dienst der MedienCompany GmbH. | Medizin-Medienverlag | Amselweg 2, 83229 Aschau i. Chiemgau | Geschäftsführer: Beate Döring | Amtsgericht Traunstein | HRB 19711 | USt-IdNr.: DE 223237239