• Regensburg: Moses-Schulung vom 22. bis 23. Oktober 2016
    Horizonte© freshidea - Fotolia.com
    Regensburg: Moses-Schulung vom 22. bis 23. Oktober 2016
    In der Klinik und Poliklinik für Neurologie der Universität Regensburg am Bezirksklinikum, Universitätsstraße 84, 93053 Regensburg, findet vom 22. bis 23. Oktober 2016 eine Moses-Schulung statt.
    Mehr
  • Passau: Moses-Schulung am 20. und 21. Oktober 2018
    Eine Moses-Schulung veranstaltet die Epilepsie-Beratung Niederbayern (Kinderklinik Dritter Orden Passau) in den Räumlichkeiten der Epilepsie Beratung, Bischof-Altmann-Straße 9, 94032 Passau. Die Trainer der Schulung sind Dr. med. Heinrich Jörg und Dipl. Soz. Päd. Ulrike Jungwirth
    Mehr
  • Kempten: „Plötzlich ein epileptischer Anfall – was nun“, Ende Januar 2018
    Im Ärztehaus am Klinikum Kempten, Konferenzsaal (4. OG), Robert-Weixler-Straße 48a, 87439 Kempten, gibt es am 31. Januar 2018 um 19.30 Uhr einen Vortrag „Plötzlich ein epileptischer Anfall – was nun?“ Referent ist der Neurologe Dr. Olaf Willmann, Oberarzt am Klinikum Kempten, Klinik für Neurologie.
    Mehr
  • Stadtbergen: Fotoworkshop „Zwischen 2 Welten“ am 28. April 2018
    Im Therapiezentrum Ziegelhof veranstaltet die EpilepsieBeratung Augsburg-Nordschwaben einen Fotoworkshop für Menschen mit Epilepsie ab 14 Jahren. Die TeilnehmerInnen lernen, wie die eigenen Bilder, die sie im Rahmen der Veranstaltung rund um den Ziegelhof fotografiert haben,
    Mehr
  • Nürnberg: "Wie macht ihr das in eurer Selbsthilfegruppe?" am 24. Februar 2018
    Der Landesverband Epilepsie Bayern lädt zu einem Workshop für Selbstaktive nach Nürnberg ein. Die Veranstaltung findet am 24. Februar 2018 von 13.00 bis 15.00 Uhr im Seminarraum K1, 3. Stock, Verein Lehrerheim, Weidenkellerstraße 6, 90443 Nürnberg, statt.
    Mehr
  • Aschaffenburg: KOKOS-Schulung am 14. April 2018
    KOKOS ist eine Patientenschulung, die speziell für die Bedürfnissen von chronisch kranken PatientenInnen und deren Angehörige konzipiert ist, die häufig Arztgespräche führen. KOKOS steht für Kommunikationskompetenz-Schulung. Die Schulung findet am 14. April 2018 von 10.00 bis 17.30 Uhr
    Mehr
  • Dresden: Möglichkeiten und Grenzen der EEG-Diagnostik Ende Januar 2018
    Frau Dr. Susanne Hallmeyer-Elgner, Fachärztin für Neurologie im MVZ, Dresden, informiert am 31. Januar 2018 von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr über die Möglichkeiten und Grenzen der EEG-Diagnostik. Veranstaltungsort ist die Epilepsieberatungsstelle Dresden, Wolfshügelstraße 20, 01324 Dresden.
    Mehr