EPIAKTUELL.de, das Epilepsie-Informationsportal für Betroffene, Angehörige, Betreuende, Interessierte, Selbsthilfegruppen und medizinische Fachkreise

Ihre aktuellen Epilepsie-Themen - kompakt im Überblick

MFA-Heute
  • Kinder- und Jugend-Rehakliniken nehmen ab sofort wieder Kinder und Jugendliche auf
    Der gemeinnützige Verein „Bündnis Kinder- und Jugendreha e.V. und die Deutsche Rentenversicherung (DRV) Baden-Württemberg weisen darauf hin, dass alle Kinder- und Jugend-Rehakliniken ab sofort wieder Kinder und Jugendliche aufnehmen. In den 50 Rehakliniken werden Kinder und Jugendliche mit chronisch...
    Mehr
  • Mögliche Fehlbildungen durch Epilepsiemedikamente in der Schwangerschaft

    Eine möglichst sichere Anfallskontrolle bei schwangeren Frauen, die an einer Epilepsie leiden, ist von besonderer Bedeutung, da epileptische Anfälle zu Stürzen führen können, die Mutter und Kind gefährden. „Eine gute medikamentöse Einstellung ist also wichtig; andererseits sind einige Antiepilept...

    Mehr
  • Haben Kinder mit Zöliakie ein erhöhtes Epilepsie-Risiko?
    Eine vor Kurzem im „European Journal of Neurology“ publizierte populationsbasierte Kohortenstudie von italienischen Forschern der Universität von Padua in Italien und weiterer wissenschaftlicher Einrichtungen in Italien, Schweden und den USA hat ergeben, dass Kinder und Jugendliche mit einer Zöliaki...
    Mehr
  • Epilepsiezentrum und v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel bieten Filmverleih zum Thema Epilepsie an
    Menschen mit Epilepsie, Angehörige und Personen, die sich für Epilepsien und ein Leben mit der Erkrankung interessieren und mehr darüber erfahren möchten, können beim Epilepsiezentrum und den v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel kostenlos Filme zum Thema ausleihen. Angeboten werden die Filme „Epil...
    Mehr
  • Nützlicher Kinderpflegekompass
    Eltern chronisch kranker Kinder haben die schwierige Aufgabe, ihr Kind zu pflegen und ihre Versorgung zum Teil jeden Tag neu organisieren zu müssen. Besonders kompliziert wird es aber, wenn Mutter oder Vater selbst einmal krank sind, ins Krankenhaus müssen oder einfach einmal eine Pause brauchen. Hi...
    Mehr
  • Schlafstörungen: Schlaf auf natürliche Weise fördern
    Schlafen, am besten sofort. Doch wenn sich die Gedanken im Kreis drehen, bekommt man kein Auge zu. Allein die Vorstellung, unausgeschlafen und unkonzentriert in den Tag zu starten, erhöht den Druck und verschlimmert die Schlafprobleme. „Zunächst machen sich Tagesmüdigkeit, Konzentrationsprobleme ode...
    Mehr