EPIAKTUELL.de, das Epilepsie-Informationsportal für Betroffene, Angehörige, Betreuende, Interessierte, Selbsthilfegruppen und medizinische Fachkreise

Ihre aktuellen Epilepsie-Themen - kompakt im Überblick

  • In der Entwicklung: Mobiler Detektor für epileptische Anfälle
    Horizonte© freshidea - Fotolia.com
    In der Entwicklung: Mobiler Detektor für epileptische Anfälle
    Ein System zur sensitiven und automatischen Erkennung und Dokumentation von generalisierten und fokalen epileptischen Anfällen entwickelt die Projektgruppe monikit. Mit diesem Produkt können erstmalig objektive Informationen über das Auftreten und die Art epileptischer Anfälle im Alltag des Patiente...
    Mehr
  • SEH-WEISEN 2019 – Kunstkalender 2019 der Lebenshilfe erhältlich
    Bereits im 37. Jahrgang erscheint der SEH-WEISEN-Kalender der Bundesvereinigung der Lebenshilfe e. V. Alle Bilder für den Kunstkalender 2019 wurden von Künstlerinnen und Künstlern mit Behinderung gemalt. Diese Werke führen in eine Welt voller Farbe und Fantasie und heißen „Kaffeegeschirr“, „Quietsch...
    Mehr
  • Charite startet bundesweite Online-Umfrage zum Thema „Invasive Behandlung von Kindern mit Epilepsie“
    Jahr für Jahr erhalten Kinder mit Epilepsie invasive Behandlungen, z. B. neurochirurgische Operationen, Vagusnerv-Stimulation, Gamma-Knife/CyberKnife-Bestrahlungstherapie und Tiefe Hirnstimulation, weil medikamentöse Therapien erfolglos bleiben. Für Kinder und ihre Eltern ist es oft der letzte Auswe...
    Mehr
  • Arzneimittel-Lebenslauf: So entstehen neue Medikamente
    Zeit und Geduld sind gefragt. Die Entwicklung von neuen Medikamenten nimmt sehr viel Zeit in Anspruch - im Durchschnitt 13 Jahre. In dieser Zeit testen Wissenschaftler mehrere tausend Substanzen, doch nur eine schafft es schließlich als Medikament auf den Markt. Bevor dies allerdings geschieht, müss...
    Mehr
  • Altersgerecht umbauen – KfW-Bank fördert bis 50.000 Euro je Wohneinheit
    Bereits seit Oktober 2014 fördert die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) altersgerechtes Umbauen der eigenen Immobile. Dabei können Interessenten die Förderung bis 50.000 Euro je Wohneinheit unabhängig von Alter, Vermögen und Gesundheitszustand beantragen. Derzeit liegt der Zinssatz bei 0,75 % eff...
    Mehr
  • Erste Energieausweise aus 2008 verlieren Gültigkeit Ende 2018
    Hauseigentümer und Eigentümergemeinschaften, die 2008 einen Energieausweis für ihr Gebäude oder Wohnungen erstellen ließen, müssen den Ausweis erneuern lassen. Denn diese Energieausweise sind nur zehn Jahre gültig. Darauf weist die Verbraucherzentrale Energieberatung hin. Eigentümer, die 2008 einen ...
    Mehr
  • Stichtag 1. Januar 2019: Gesetzlich Krankenversicherte können dann nur noch mit G2-Gesundheitskarte zum Arzt
    Mit Beginn des neuen Jahres können gesetzlich Versicherte dann nur noch eine Gesundheitskarte der 2. Generation – eine sogenannte G2-Karte – benutzen. Darauf weisen der Spitzenverband Bund der Krankenkassen (GKV-SV) und die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hin. Die neue G2-Gesundheitskarte be...
    Mehr
  • Medikamente gehören nicht in die Pillendose
    Für viele ist es eine gängige Praxis, die schädliche Folgen haben kann: Medikamente aus ihrer schützenden Verpackung zu nehmen und wochenweise in Pillendosen vor zu sortieren schadet der Tabletten-Wirkung in vielen Fällen. Denn Licht, Luftfeuchtigkeit oder Oxidation durch Luftsauerstoff können schon...
    Mehr
  • Jena: Wochenendseminar „Sag Ja zu dir“ vom 22. bis 24. März 2019
    In diesem Seminar „Sag Ja zu dir – Mit Kunst und Improvisation selbstbewusst durchs Leben“ sollen den TeilnehmerInnen u. a. Möglichkeiten für eine bessere Selbstwahrnehmung aufgezeigt werden. Die Veranstaltung findet vom 22. bis 24 März 2019 im Akademie Hotel Jena,
    Mehr