EPIAKTUELL.de, das Epilepsie-Informationsportal für Betroffene, Angehörige, Betreuende, Interessierte, Selbsthilfegruppen und medizinische Fachkreise

Ihre aktuellen Epilepsie-Themen - kompakt im Überblick

  • Berger-Landefeldt-Stiftung unterstützt Menschen mit erworbener Epilepsie
    © mmv/ms
    Berger-Landefeldt-Stiftung unterstützt Menschen mit erworbener Epilepsie
    Es gibt Epilepsieformen, die infolge äußerer Einwirkungen, z. B. durch Unfälle, entstanden sind. Diese nennt man "erworbene Epilepsien". Die Inge und Johann Heinrich Berger-Landefeldt-Stiftung unterstützt Menschen, die an einer erworbenen Epilepsie leiden. Das Besondere an dieser Hilfe ist, dass es ...
    Mehr
  • Spiegelbestimmung - Was ist das?
    Spiegelbestimmung - Was ist das? In der Mehrzahl der Fälle können bei Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen Epilepsien durch eine medikamentöse Therapie kontrolliert werden. Bei einigen Betroffenen ist die Behandlung jedoch nicht ausreichend, bleibt eventuell auch wirkungslos oder wird von uner...
    Mehr
  • Studie zeigt erhöhtes Anfallsrisiko nach Wechsel auf wirkstoffgleiches Epilepsiemedikament eines anderen Herstellers
    In Deutschland leiden etwa 800.000 Menschen an wiederkehrenden epileptischen Anfällen. Die Betroffenen werden medikamentös mit Antikonvulsiva behandelt; ca. zwei Drittel der Patienten können mit dieser Therapie erfolgreich eingestellt werden und bleiben langanhaltend anfallsfrei. Dass nicht nur der ...
    Mehr
  • Mit Epilepsie aufs Pferd und dabei noch Urlaub machen?
    Pferdefans aufgepasst! In Portugal gibt es in Bensafrim gibt es eine Ranch, die "Herado do Castanheiro", wo Kinder mit Epilepsie oder anderen chronischen Erkrankungen und Behinderungen zusammen mit ihren Familien einen besonderen Urlaub verbringen können. Unter der Leitung der Sozialpädagogin Silke ...
    Mehr
  • Neue kostenfreie Informationen und Broschüren für Eltern chronisch-kranker oder behinderter Kinder
    Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat zusammen mit Verbänden der Elternselbsthilfe ein Informationspaket über das Leben mit einem behinderten oder chronisch-kranken Kind zusammengestellt. Außerdem gibt es je eine neue Kurzbroschüre für Fachkreise mit dem Thema
    Mehr
  • Südtirol ohne architektonische Hürden erkunden - Neues Webportal barrierefreies Südtirol vorgestellt
    Südtirol barrierefrei erlebbar machen: Das ist das Ziel des neuen Online-Führers "Zwölf barrierefreie Routen in Südtirol als Kultur-, Sport- und Naturerlebnis für alle". Das Ergebnis sind 45 schöne Wandervorschläge und Ausflugsziele in Südtirol, die sich besonders an Familien mit kleinen Kindern und...
    Mehr
  • In der Entwicklung: Mobiler Detektor für epileptische Anfälle
    Ein System zur sensitiven und automatischen Erkennung und Dokumentation von generalisierten und fokalen epileptischen Anfällen entwickelt die Projektgruppe monikit. Mit diesem Produkt können erstmalig objektive Informationen über das Auftreten und die Art epileptischer Anfälle im Alltag des Patiente...
    Mehr
  • Ausblicke zwischen Himmel und Erde
    Das Wahrzeichen von Garmisch-Partenkirchen hat eine neue Attraktion: Vor kurzem ging auf der Alpspitze die Aussichtsplattform "AlpspiX" in Betrieb. Der neue Aussichtspunkt liegt in 2.080 m Höhe auf dem Osterfelderkopf am Fuß der Alpspitze, rund 50 Meter oberhalb der Bergstation. Hier ermöglicht die ...
    Mehr
  • Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2019, München
    Fünf Fachgesellschaften aus der Kinder- und Jugendmedizin tragen gemeinsam den Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2019. Die beteiligten Fach- und Konventgesellschaften veranstalten hier ihre eigenen Jahrestagungen. 2019 ist erstmals auch die Gesellschaft für Neuropädiatrie (GNP) mit dabei. Die ...
    Mehr