EPIAKTUELL.de, das Epilepsie-Informationsportal für Betroffene, Angehörige, Betreuende, Interessierte, Selbsthilfegruppen und medizinische Fachkreise

Ihre aktuellen Epilepsie-Themen - kompakt im Überblick

  • Epilepsie: Brivaracetam bleibt verfügbar
    Horizonte© freshidea - Fotolia.com
    Epilepsie: Brivaracetam bleibt verfügbar
    Nach einer Information der UCB Pharma GmbH vom 8. Mai 2017 haben sich das Pharmaunternehmen und der GKV-Spitzenverband jetzt auf Grundlage der frühen Nutzungsbewertung nach dem Arzneimittelmarkt Neuordnungsgesetz (AMNOG) auf einen Erstattungsbetrag für den Wirkstoff Brivaracetam geeinigt.
    Mehr
  • E-Health: Neue Smartphone-App zur unterstützenden Behandlung von Magersucht hilfreich?
    Immer mehr Kinder und Jugendliche leiden unter Symptomen von Essstörungen. Allein in Deutschland sind es laut Robert Koch-Institut etwa 2,3 Millionen. Vor allem Mädchen, die sich in der Pubertät befinden, sind davon betroffen, aber auch bei Jungen im Kindesalter verbreitet sich immer mehr der Wunsch...
    Mehr
  • Therapierelevanz von Gendefekten bei schwer behandelbaren Epilepsien entdeckt
    Eine seltene, aber wichtige Ursache kindlicher Epilepsien und anderer neurologischer Erkrankungen und Entwicklungsstörungen sind Mutationen im Natriumkanal-Gen SCN2A. Ein internationales Forschungsteam um Dr. Markus Wolff, Leitender Oberarzt der Abteilung Neuropädiatrie, Entwicklungsneurologie und S...
    Mehr
  • Reisevorbereiter
    Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen - und andere Reisende von seinem Wissen profitieren lassen. Das ist der Grundgedanke hinter der Online-Community "Reisefrage". Hier können sich Urlauber und Geschäftsreisende aktuelle Tipps ebenso wie Hintergrundinformationen aus erster Hand holen...
    Mehr
  • Bundesweiter „Aktionstag gegen den Schmerz“ am 6. Juni 2017
    Etwa 23 Mio. Deutsche (28 %) berichten über chronische Schmerzen, 95 % davon über chronische Schmerzen, die nicht durch Tumorerkrankungen bedingt sind. Legt man die „Messlatte“ der Beeinträchtigung durch die Schmerzen zugrunde, so erfüllen 6 Mio. Deutsche die Kriterien eines chronischen, nicht tumor...
    Mehr
  • Nürnberg: Fachtagung Geschwisterkind vom 23. bis 24. Juni 2017
    Die Stiftung Novartis FamilienBande lädt zur Fachtagung Geschwisterkind Ende Juni 2017 nach Nürnberg ein. Mit dem Tagungsthema „Geschwisterkind – ein Leben lang“ verbindet auch die Stiftung den Wunsch, lebenslang für Geschwister da sein zu können. Die Teilnehmer erhalten u. a. Informationen
    Mehr
  • Therapeutische Hilfe bei Kindesentwicklung bietet Familiensprechstunde
    Probleme im Sozialverhalten, Schwierigkeiten, sich neuen Situationen anzupassen oder plötzliches Einnässen können erste Alarmzeichen für eine Störung in der Entwicklung eines Kindes sein. Die Ambulanz der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden biet...
    Mehr
  • Synkopen - Wenn Kinder plötzlich bewusstlos werden – kostenfreier Ratgeber informiert über Warnzeichen
    Grunderkrankungen wie eine neurologische Erkrankung, z. B. Epilepsie, ein angeborener Herzfehler, Herzrhythmusstörungen oder verschiedene Funktionsstörungen können Auslöser für Synkopen sein. Eine Synkope beschreibt einen kurzzeitigen, jedoch gänzlichen Verlust des Bewusstseins (im Volksmund:
    Mehr
  • München: Moses-Schulung Ende Juli 2017
    Eine Moses-Schulung findet vom 28. bis 29. Juli 2017 bei der EpilepsieBeratung in München statt. Das zweitägige Schulungsprogramm Moses wendet sich an Erwachsene mit Epilepsie und deren Angehörige. Die Kursinhalte sind Verbreitung und Ursachen der Epilepsien, Diagnostik und Behandlung der Epilepsien...
    Mehr