EPIAKTUELL.de, das Epilepsie-Informationsportal für Betroffene, Angehörige, Betreuende, Interessierte, Selbsthilfegruppen und medizinische Fachkreise

Ihre aktuellen Epilepsie-Themen - kompakt im Überblick

  • Neuer Fotowettbewerb zum Internationalen Epilepsie-Tag 2019
    Horizonte© freshidea - Fotolia.com
    Neuer Fotowettbewerb zum Internationalen Epilepsie-Tag 2019
    Der International Epilepsy Day 2019 findet am 11. Februar 2019 statt. Die Veranstalter des Internationalen Epilepsie-Tages 2019 haben dazu wieder einen internationalen Fotowettbewerb für alle Altersgruppen unter dem Motto " Epilepsy is more than seizures!“ (Epilepsie ist mehr als ein Anfall!) ausge...
    Mehr
  • Epilepsie-assoziierte Verletzungen und Unfälle: Eine Komplikation von hoher Relevanz für Frauen mit Epilepsie
    Wissenschaftler der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main und der Philipps-Universität Marburg sind kürzlich im Rahmen einer Studie der Frage nachgegangen, wie hoch die Prävalenz und wie die klinische Natur von Epilepsie-assoziierten Verletzungen und Unfällen (ERIA= Epilepsy-related i...
    Mehr
  • In der Entwicklung: Mobiler Detektor für epileptische Anfälle
    Ein System zur sensitiven und automatischen Erkennung und Dokumentation von generalisierten und fokalen epileptischen Anfällen entwickelt die Projektgruppe monikit. Mit diesem Produkt können erstmalig objektive Informationen über das Auftreten und die Art epileptischer Anfälle im Alltag des Patiente...
    Mehr
  • Auseinandersetzungen im Job: Wertvolle Tipps für ein gutes Miteinander im Team
    Wenn man das Gefühl hat, nicht dazuzugehören, befürchtet man, die eigene Arbeit sei von geringerer Bedeutung. Das gilt sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld. Konflikte sollte man jedoch nicht lange schwelen lassen, sondern offen und sachlich im Team ansprechen,
    Mehr
  • Taxi zum Arzt: Ab 1.1.2019 gelten Taxikosten mit der ärztlichen Verordnung als genehmigt.
    Für bestimmte Patientengruppen wie z. B. Menschen mit Behinderung oder schwer Pflegebedürftige (ab Pflegegrad 3) wird die Kostenabrechnung für die Taxikosten zum Arzt ab 1. Januar 2019 einfacher. Bisher wurden die Fahrtkosten dafür nur auf Antrag und nach vorheriger Genehmigung durch die gesetzliche...
    Mehr
  • Licht- und Blendempfindlichkeit in der Nacht: Spezielle Tests helfen das Dämmerungssehen zu diagnostizieren
    Wirklich nachtblind sind die wenigsten Menschen. In den meisten Fällen verursachen altersbedingte Augenleiden das Problem, an erster Stelle steht dabei der graue Star. Erste Symptome wie Licht- und Blendempfindlichkeit machen sich nachts bemerkbar. Man glaubt es selbst nicht, dass Millionen Autofah...
    Mehr
  • Ratgeber Onlinesicherheit
    Für manchen Nutzer ist Weihnachten die Gelegenheit, auf einen neuen Computer umzusteigen, häufig auch mit neuem Betriebssystem. Damit der neue Rechner nicht gleich beim ersten Onlinegang geknackt oder zur Virenschleuder wird, sind im Normalfall einige Vorsichtsmaßnahmen nötig. Wie man sich vor ungeb...
    Mehr
  • Arzneimittel-Lebenslauf: So entstehen neue Medikamente
    Zeit und Geduld sind gefragt. Die Entwicklung von neuen Medikamenten nimmt sehr viel Zeit in Anspruch - im Durchschnitt 13 Jahre. In dieser Zeit testen Wissenschaftler mehrere tausend Substanzen, doch nur eine schafft es schließlich als Medikament auf den Markt. Bevor dies allerdings geschieht, müss...
    Mehr
  • Altersgerecht umbauen – KfW-Bank fördert bis 50.000 Euro je Wohneinheit
    Bereits seit Oktober 2014 fördert die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) altersgerechtes Umbauen der eigenen Immobile. Dabei können Interessenten die Förderung bis 50.000 Euro je Wohneinheit unabhängig von Alter, Vermögen und Gesundheitszustand beantragen. Derzeit liegt der Zinssatz bei 0,75 % eff...
    Mehr