• Fotowettbewerb zum Internationalen Epilepsie-Tag 2018
    © mmv/ms
    Fotowettbewerb zum Internationalen Epilepsie-Tag 2018
    Der International Epilepsy Day 2018 findet am 12. Februar 2018 statt. Die Veranstalter des Internationalen Epilepsie-Tages 2018 haben dazu einen internationalen Fotowettbewerb für alle Altersgruppen unter dem Motto "LIFE IS BEAUTIFUL“ (Das Leben ist schön) ausgeschrieben. Mitmachen lohnt sich, den a...
    Mehr
  • Pauschbetrag und Einzelkosten für Epilepsie-Warnhund steuerlich absetzbar?
    Ein Epilepsie-Warnhund kann anhand von Veränderungen der Hauttemperatur oder des Hautgeruchs vorzeitig einen epileptischen Anfall erkennen und z. B. über einen Notfallknopf am Rollstuhl Hilfe holen. Das Finanzgericht Baden-Württemberg (FG Baden-Württemberg, Az. 2 K 2338/15) musste nun im Falle einer...
    Mehr
  • Euro-WC-Schlüssel für barrierefrei Toiletten
    Menschen mit Behinderung, die auf barrierefreie Toiletten angewiesen sind, können aufatmen. Mit dem Euro-WC-Schlüssel sind fast alle Behindertentoiletten in den Autobahnraststätten und Bahnhöfen, öffentlichen Toiletten in Fußgängerzonen, Museen oder Behörden vieler Städte in Deutschland, Österreich,...
    Mehr
  • Was ist Adrenoleukodystrophie?

    Die KBV-Patienten-Information zum Krankheitsbild Adrenoleukodystrophie wurde vom Ärztlichen Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) im Rahmen eines kooperativen Projektes mit der Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (ACHSE) e. V. aktualisiert. Die Kurzinformation ist übersichtlich aufberei...

    Mehr
  • Neues Meldeportal für Medikamenten-Nebenwirkungen
    Sollte jemand, der ein Medikament einnimmt eine Nebenwirkung bemerken, sollte er dies seinem behandelnden Arzt mitteilen. Falls diese Nebenwirkung öfters auftritt, sollte der Patient dies künftig auch online bei den deutschen Arzneimittelbehörden BfArM und Paul Ehrlich Institut melden. Für eine Meld...
    Mehr
  • 5. Internationaler Morbus Gaucher Tag - 1. Oktober 2018
    Der Internationale Morbus Gaucher Tag wurde erstmals im Jahr 2014 von der European Gaucher Alliance (EGA) unter dem Motto "rare but not alone" ("selten aber nicht allein") ins Leben gerufen - mit dem Ziel, das Bewusstsein für Krankheit Morbus Gaucher zu schärfen und die Auswirkungen der Erkrankung a...
    Mehr
  • Gesundheitsstudie: Welche Einstellungen haben die Deutschen zu Gesundheit, Wissenschaft und Forschung?
    Der hohe Stellenwert, den die Deutschen dem Thema Gesundheit beimessen, führt auch zu einem großen Informationsbedürfnis in der Bevölkerung. Dies ist ein Ergebnis der repräsentativen Studie "Einstellungen zu Wissenschaft und Forschung", für die im Auftrag des Münchner Biotechnologie-Unternehmens Amg...
    Mehr
  • Patienten-Tipp: Gesetzlich Versicherte können im Notfall bei ihrer Krankenkasse Haushaltshilfe beantragen
    Ob nach einem Unfall, einer Operation oder bei schwerer akuter Krankheit können gesetzlich Versicherte oft vorübergehend nicht selbst versorgen. Sie können z. B. nicht selbst einkaufen, Wäsche waschen oder putzen. Unter bestimmten Voraussetzungen finanzieren dann die gesetzlichen Krankenkassen eine...
    Mehr
  • Petition für umfassendes Epilepsie-Register
    Für eine Verbesserung der Therapie für Epilepsie-Patienten, aber auch für die Forschung ist eine breite Datenbank, in der Patientendaten ausgewertet werden, unablässig. Bianca Gehr, Mitarbeiterin in der Patientenverwaltung der Klinikum Bayreuth GmbH, erkrankte nach einem Unfall 2014 an Epilepsie. Se...
    Mehr