• Berger-Landefeldt-Stiftung unterstützt Menschen mit erworbener Epilepsie
    Zusammenhalt© network © vege – Fotolia.com
    Berger-Landefeldt-Stiftung unterstützt Menschen mit erworbener Epilepsie
    Es gibt Epilepsieformen, die infolge äußerer Einwirkungen, z. B. durch Unfälle, entstanden sind. Diese nennt man "erworbene Epilepsien". Die Inge und Johann Heinrich Berger-Landefeldt-Stiftung unterstützt Menschen, die an einer erworbenen Epilepsie leiden. Das Besondere an dieser Hilfe ist, dass es ...
    Mehr
  • Pauschbetrag und Einzelkosten für Epilepsie-Warnhund steuerlich absetzbar?
    Ein Epilepsie-Warnhund kann anhand von Veränderungen der Hauttemperatur oder des Hautgeruchs vorzeitig einen epileptischen Anfall erkennen und z. B. über einen Notfallknopf am Rollstuhl Hilfe holen. Das Finanzgericht Baden-Württemberg (FG Baden-Württemberg, Az. 2 K 2338/15) musste nun im Falle einer...
    Mehr
  • Euro-WC-Schlüssel für barrierefrei Toiletten
    Menschen mit Behinderung, die auf barrierefreie Toiletten angewiesen sind, können aufatmen. Mit dem Euro-WC-Schlüssel sind fast alle Behindertentoiletten in den Autobahnraststätten und Bahnhöfen, öffentlichen Toiletten in Fußgängerzonen, Museen oder Behörden vieler Städte in Deutschland, Österreich,...
    Mehr
  • Tag der Epilepsie 2019: Epilepsie - echt jetzt?
    Der 5. Oktober 2019 ist wieder der Tag der Epilepsie 2019. Die Zentralveranstaltung der Deutschen Epilepsievereinigung zum Tag der Epilepsie findet am 05. Oktober 2019 von 10.00 – 16.00 Uhr mit Vorträgen und Diskussionen in Rostock statt. Veranstaltungsort ist der Festsaal im Rathaus Rostock. Die Sc...
    Mehr
  • Neue kostenfreie Informationen und Broschüren für Eltern chronisch-kranker oder behinderter Kinder
    Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat zusammen mit Verbänden der Elternselbsthilfe ein Informationspaket über das Leben mit einem behinderten oder chronisch-kranken Kind zusammengestellt. Außerdem gibt es je eine neue Kurzbroschüre für Fachkreise mit dem Thema
    Mehr
  • BGH-Urteil: Am Bankschalter bar abheben oder einzahlen, kostet weiterhin extra
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat gegen die Wettbewerbszentrale entschieden. Diese hatte versucht, die gängige Bankenpraxis einer Sparkasse zu stoppen. Wenn die Bankkunden am Bankschalter bar abheben oder einzahlen wollten, wurden dafür Gebühren erhoben. Der Bundesgerichtshof sieht dies anders und ha...
    Mehr
  • "dasGehirn.info" erklärt das Gehirn, seine Funktionen und seine Bedeutung für unser Fühlen, Denken und Handeln
    Im Internet gibt es ein Informationsportal über das Gehirn, seine Funktionen und seine Bedeutung für unser Fühlen, Denken und Handeln. Es trägt den Namen „dasGehirn.info" und ist ein Projekt der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung in Frankfurt. Sie ist eine der größten deutschen Privatstiftungen der Neur...
    Mehr
  • 116117: Einheitliche Notruf ärztlicher Bereitschaftsdienst
    Seit 2014 ist der ärztliche Bereitschaftsdienst bundesweit unter einer einheitlichen Rufnummer erreichbar sein. Patienten, die außerhalb der Sprechzeiten dringend ambulante ärztliche Hilfe benötigen, ohne dass es sich um einen lebensbedrohlichen Notfall handelt, sollen künftig einfach die 116117 wäh...
    Mehr
  • Hohes Risiko für schwere thermische Verletzungen bei epileptischen Anfällen
    Epilepsiepatienten sind während eines Krampfanfalls besonders gefährdet, eine thermische Verletzung, z. B. einen Verbrennungsunfall, zu erleiden. Das strikte Einhalten von bestimmten Verhaltensmaßnahmen sowie einfache Schutzvorrichtungen können dazu beitragen, dieses Risiko zu verringern. Diese Ansi...
    Mehr