Ketogene Diät ist auch effektive Therapieoption bei Lennox-Gastaut-Syndrom
Die ketogene Diät ist bei einigen Patienten mit einer refraktären Epilepsie eine hilfreiche alternative Behandlungsmethode. Wissenschaftler des Hospital de Pediatría "Prof Dr Juan P Garrahan", Buenos Aires, Argentinien, haben kürzlich in einer Studie untersucht, ob die ketogene Diät auch im Falle eines Lennox-Gastaut-Syndroms (LGS) effektiv ist. Denn das Lennox-Gastaut-Syndrom ist eine epileptische Enzephalopathie, die häufig pharmakoresistent ist. Teilnehmer der Studie waren 61 pädiatrische Patienten, welche die diagnostischen Kriterien eines LGS erfüllten und im Zeitraum zwischen 1. März 1990 und 1. April 2013 in der Kinderklinik von Buenos Aires behandelt wurden. 20 der 61 Kinder wurden auf eine ketogene Diät eingestellt und anschließend mindestens 16 Monate lang nachbeobachtet. Die Patienten hatten zuvor im Mittel bereits 6,5 verschiedene Antiepileptika erhalten und wurden zu Beginn der Diät mit durchschnittlich 2,5 antiepileptischen Medikamenten behandelt. Insgesamt 75 % der Kinder (n=15) hatten auch nach 18 Monaten die ketogene Diät beibehalten. Es zeigte sich, dass 3 von ihnen (15 %) mittlerweile anfallsfrei waren, 3 weitere Kinder (15 %) eine Verringerung der Anfallshäufigkeit um 75 - 99 % aufwiesen, sich in 2 Fällen (10 %) die Anfälle um 50 - 74 % und bei den übrigen 7 Patienten (35 %) um weniger als 50 % reduziert hatten. Bei 3 der anfallsfreien Kinder wurde die Diät nach und nach abgesetzt und bei 3 anderen Kindern mit einer Anfallsverringerung zwischen 75 und 99 % konnten die Antiepileptika reduziert werden. Die ketogene Diät ist nach Meinung der argentinischen Wissenschaftler eine effektive und gut akzeptierte Therapiemethode für Patienten mit einem LSG, und zwar nicht nur für diejenigen mit einer kryptogenen Erkrankung, sondern auch für Patienten mit einem strukturellen LGS.
(drs)
Zurück zur Startseite
MFA-Heute
Weitere Newsmeldungen
Zum Archiv

Quellen-URL (abgerufen am 23.10.2021 - 09:32): http://www.epiaktuell.de/Ernaehrung/Ketogene-Diaet-ist-auch-effektive-Therapieoption-bei-Lennox-.htm
Copyright © 2014 | http://www.epiaktuell.de ist ein Dienst der MedienCompany GmbH. | Medizin-Medienverlag | Amselweg 2, 83229 Aschau i. Chiemgau | Geschäftsführer: Beate Döring | Amtsgericht Traunstein | HRB 19711 | USt-IdNr.: DE 223237239