Schwerpunkt-Arztpraxen Epileptologie- Einfache Onlinesuche bei Stiftung Michael

In Deutschland gibt es derzeit 64 zertifizierte epileptologische Schwerpunktpraxen. Die Stiftung Michael bietet auf ihrer Website für Epilepsiepatienten, Angehörige, Interessierte und niedergelassenen Ärzte eine bundesweite Suche nach epileptologischen Schwerpunktpraxen an. Die Praxissuche ist übersichtlich und zielgerichtet nach Bundesländern und dort nach Orten aufgebaut. In Deutschland gibt es derzeit 65 zertifizierte epileptologische Schwerpunktpraxen [Stand: 19.10.2023].

Epileptologische Schwerpunktpraxen sind von der Kommission Schwerpunktpraxen der Deutschen Gesellschaft für Epileptologie (www.dgfe.info) zertifiziert. Diese überwacht auch die Qualitätsstandards der epileptologischen Schwerpunktpraxen. In der Praxis werden diese von Neurologen, Nervenärzten oder Pädiatern (Neuropädiatern) geleitet, die eine besondere Qualifikation in der Epilepsiebehandlung erworben haben und mindestens 100 Epilepsiepatienten im Quartal behandeln.

Um eine Schwerpunktpraxis in Ihrer Nähe zu finden, wählen Sie bitte auf der Karte Ihr Bundesland aus.

(map)
Zurück zur Startseite
Weitere Newsmeldungen
Zum Archiv

Quellen-URL (abgerufen am 04.03.2024 - 07:19): http://www.epiaktuell.de/Epilepsie-bei-Erwachsenen/Schwerpunkt-Arztpraxen-Epileptologie.htm
Copyright © 2014 | http://www.epiaktuell.de ist ein Dienst der MedienCompany GmbH. | Medizin-Medienverlag | Amselweg 2, 83229 Aschau i. Chiemgau | Geschäftsführer: Beate Döring | Amtsgericht Traunstein | HRB 19711 | USt-IdNr.: DE 223237239